neurologische Behandlungen :

Bobath

Die Bobath Therapie ist eine spezielle Behandlungsmethode für Patienten mit neurologischen Störungen z.B. Schlaganfall, MS, Querschnitt oder Nervenverletzungen.

Das Hauptziel liegt in der Verbesserung bzw. Erhaltung der Alltagsfähigkeit. Es werden also nicht einfach nur Muskeln gestärkt, sondern diese werden in Ihrem Funktionszusammenhang gesehen und beübt. Ein wichtiger Teil dabei ist die Rumpfmuskulatur, denn niemand kann z.B. ein Bein hochheben, wenn er den Rumpf nicht stabil halten kann.

Therapeuten, die die Bobath Therapie anbieten sind speziell ausgebildet in Theorie und Praxis der neurophysiologischen Zusammenhänge.

PNF propriozeptive neuromuskuläre Fascilitation

Diese Technik baut auf neurophysiologischen Grundlagen auf. Durch festgelegte Bewegungen wird das physiologische Zusammenspiel von Muskeln und Nerven gefördert. Die Bewegungen finden immer in Diagonalen statt. Anwendbar ist PNF vor allem bei neurologischen Erkrankungen.

Text?Interessantes im Internet:

www.schlaganfall-info.de
www.bobathpflege.de


Physio Point, Physiotherapie Praxis, Salztorscontrescarpe 8, 21680 Stade

Telefon 04141 / 541 777 Fax 04141 / 541 779